NKS

START-Stiftung vergibt 2024 wieder Stipendien und Bildungsangebote an Jugendliche mit Migrationsbezug

Vom 1. Februar bis zum 17. März 2024 ist es wieder so weit: Jugendliche mit Migrationsbezug können sich wieder für die kostenlosen Bildungsangebote der START-Stiftung registrieren. Neben dem START Stipendium bietet die Stiftung erstmals einjährige Kurse für Coding und Berufsvorbereitung an.

Was bietet START?

Mit den Angeboten in Form von ein- bis mehrtägigen Seminaren, Onlinekursen und Workshops schärfen die Jugendlichen bei START ihre Persönlichkeit, engagieren sich gesellschaftlich und entfalten ihr individuelles Potential. Für START sind die schulischen Leistungen, die besuchte Schulform oder der angestrebte Abschluss nicht entscheidend. Was zählt, sind Persönlichkeit und Veränderungswille. Ab dem Schuljahr 2024/25 bietet START folgende kostenlose und außerschulische Förderprogramme:

1. Das START Stipendium: Der individuelle Entwicklungs-Boost vor Ort

Kurse und Workshops für Persönlichkeitsentwicklung, Berufsorientierung, Engagement und vieles mehr sowie Betreuung im Bundesland und finanzielle Unterstützung

2. NEU! START Coding: Programmieren für eine bessere Gesellschaft

Eigenes Tablet und Praxisworkshops rund um App-Programmierung sowie Projektarbeit mit Design Thinking

3. NEU! START Career: Auf der Suche nach dem Traumberuf

Orientierung zur Ausbildungs-, Studien- und Berufswahl mit exklusiven Praxiseinblicken bei Unternehmen in ganz Deutschland und individuelles Coaching

Die formalen Kriterien für eine Teilnahme sind:

  • Die Schülerinnen und Schüler sind bis zum 30.9.2024 mind. 14 Jahre alt.
  • Die Schülerinnen und Schüler gehen ab dem Schuljahr 2024/25 noch mind. 1 Jahr zur Schule.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind selbst nach Deutschland zugewandert oder Kind eines zugewanderten Elternteils.

Interessierte Jugendliche können sich ab dem 1. Februar 2024 auf www.start-campus.de registrieren. Damit erhalten sie Zugang zu offenen Weiterbildungsangeboten auf dem START Campus und können sich für eines der obenstehenden Programme bewerben. Für die einzelnen Programme gelten unterschiedliche Anmeldefristen und Aufnahmeverfahren. Alle wichtigen Informationen finden Sie unter www.start-stiftung.de.

 

NKS