NKS

Feierliche Vergabe der Deutschlandstipendien 2019

Ende November fand an der Universität Trier und der Hochschule Trier die alljährliche Vergabefeier des Deutschlandstipendiums statt. Seit 2011 unterstützt die Nikolaus Koch Stiftung als Förderer der ersten Stunde – zusammen mit anderen Förderern – sowohl die Universität als auch die Hochschule bei der Finanzierung der Deutschlandstipendien. Die Stipendiaten erhalten eine monatliche Unterstützung von 300 Euro für eine Mindestlaufzeit von einem Jahr, die zu einer Hälfte von einem privaten Förderer und zur anderen Hälfte vom Bund bezahlt wird.

Anlässlich der Vergabefeier an der Universität und der Hochschule hatten Förderer und Stipendiatinnen und Stipendiaten Gelegenheit sich kennenzulernen und sich auszutauschen.

Seit der Einführung des Programms im Jahr 2011 hat die Universität Trier mehr als 350 Deutschlandstipendien vergeben; an der Hochschule Trier haben seit 2011 insgesamt 420 Studierende ein Deutschlandstipendium erhalten.

Das Deutschlandstipendium wird insbesondere nach dem Kriterium der Leistung vergeben; weitere Merkmale, die bei der Auswahl eine Rolle spielen, sind soziales Engagement sowie studienerschwerende persönliche Umstände. Bewerben können sich Studierende aller Nationalitäten und Fächer ab dem ersten Semester.

Nähere Informationen zum Deutschlandstipendium:
Universität Trier
Hochschule Trier

NKS