NKS

Einführung des Nikolaus Koch Promotionsstipendiums für kooperativ Promovierende der Hochschule Trier

Ein neues – von der Nikolaus Koch Stiftung finanziertes – Stipendienprogramm der Hochschule Trier bietet kooperativ Promovierenden an den Trierer Hochschulstandorten Schneidershof, Irminenfreihof und Paulusplatz ab 2020 finanzielle Unterstützung. Mit dem Nikolaus Koch Promotionsstipendium erhalten Stipendiaten durch eine monatliche Förderung von 1.300 Euro für die Dauer von maximal vier Jahren, eine verlässliche Finanzierung ihrer gesamten Promotionsphase. Für den ersten Vergabeturnus stellt die Nikolaus Koch Stiftung die Mittel für drei Stipendien zur Verfügung.

Das Stipendium bietet kooperativ Promovierenden aller in Trier ansässigen Fächer und unabhängig von Geschlecht oder Herkunft die Möglichkeit, eigene Forschungsideen für Promotionsprojekte zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Das Promotionsstipendium wird ab dem Sommer 2020 konfessionell und politisch unabhängig nach dem Hauptkriterium der Leistung hochschulintern vergeben werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Anne Koch
Referentin Nikolaus Koch Promotionsstipendium
E-Mail: promotionsstipendium@hochschule-trier.de

NKS